Paolo Nutini – Jenny don’t be hasty

Feb 6th, 2010 | By | Category: DAS ist Musik

Paolo Giovanni Nutini sollte eigentlich die Frittenbude seiner Eltern übernehmen, zu unser aller Glück hat er sich jedoch für eine Laufbahn als Musiker entschieden. Sein erstes Album erschien im Jahr 2006, sein zweites drei Jahre später. Zwischendurch gab’s noch eins, das war allerdings nur eine andere (Festival Version) Version seines Debütalbums, von daher lassen wir das mal weg. “Jenny don’t be hasty” ist ein, musikalisch betrachtet, recht simples Stück, denn außer zwei  Gitarren (eine wird lediglich für die Percussion verwendet) und dem Gesang  ist nichts anderes vorhanden aber gerade das macht das Stück mehr als nur mal eben anhörbar. Paolo Nutinis Stimme ist nahezu einzigartig, was man besonders in seinem Lied “Lovin you” feststellen kann und wird.

Leave Comment


neun − = 7

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.